#Karriereziele - Deine persönliche Tour de France

Warum Ziele in der Karriereentwicklung weiterhelfen. Mit klaren Zielen vor Augen gehst Du Aufgaben motivierter an.



Es gibt viele Klienten die im Rahmen der Karriereberatung über ihre Zielfindung Klarheit erlangen möchten. Dies gelingt häufig nicht durch das Lesen von Ratgebern und Selbstreflexion. Im Coaching unterstütze ich Dich zum Beispiel in der Suche von Karrierezielen. Wer ein erstrebenswertes Ziel vor Augen hat, geht motivierter neue Aufgaben und Herausforderungen an. Wer sich auf einen sportlichen Wettkampf vorbereitet hat, kennt dies wahrscheinlich. Das Training wird auf den Wettkampftag ausgerichtet und entsprechend aufgebaut.



#KarriereZiele Definieren

„Was Du am Beispiel der Tour de France lernen kannst. Große Ziele sind einfacher zu erreichen, wenn Du sie in viele Teilstücke zerlegst.”

Für die Karriereentwicklung lohnt es sich anders als bei der sportlichen Trainingsplanung heranzugehen. Mit Ressourcen orientierten Übungen und Imaginationen schaffst Du es besser neue Perspektiven für Deine Karriere zu finden. Sie werden so für Dich vorstellbar. Dadurch bilden sich in Deinem Gehirn neue Nervenbahnen. Wer ein lohnenswertes Karriereziel für sich entdeckt, ist motivierter und blüht häufig erst richtig auf. Wenn Du für Dich ein Ziel gefunden hast, dann kannst Du loslegen. Wichtig ist, dass für Dich die Zielerreichung an einer bestimmten Veränderung erkennbar ist. Ob Du Dich selbständig machen möchtest, eine Spezialisten- oder Führungsrolle anstrebst, kannst Du im Rahmen einer Karriereberatung für Dich herausfinden. Klienten, die über Motivationsprobleme im Beruf klagen, fehlt häufig ein erstrebenswertes Ziel. Oder sie stellen fest, dass sich ihre Vorstellung in der aktuellen beruflichen Konstellation nicht realisieren lässt. Manchmal ist gar kein Jobwechsel notwendig, wenn wieder ein lohnenswertes Ziel in der bisherigen Stelle gefunden wird. Wer das offene Gespräch mit seinem Vorgesetzten sucht, erfährt in einigen Fällen Verständnis für den Veränderungswunsch. Plötzlich ergeben sich neue Möglichkeiten, wo bisher Stillstand war. Sehr viele Führungskräfte schätzen es sehr, wenn sich Ihnen Mitarbeiter öffnen und ihre Wünsche vortragen. Das richtige Timing ist natürlich gefragt. Kurz vor dem Urlaub des Chefs könnte ein guter Moment sein. Vor verlängerten Wochenenden oder in Urlaubszeiten, wenn die Besprechungen nicht ganz so dicht getaktet sind.



Auf jeden Fall ist es wichtig seine eigenen Bedürfnisse im Berufsleben zu erkennen und diese auch so gut es geht zu erfüllen. Nur dies führt dauerhaft zu Zufriedenheit im Job. Es liegt in der Natur des Menschen, dass Du nach persönlicher Entwicklung strebst. Viele Jahre im gleichen Job führt bei der Mehrheit nicht zur Erfüllung. Doch neue Ziele zu verfolgen erfordert Anstrengung und Übung. Wie oben bereits beschrieben bilden sich im menschlichen Gehirn nach wissenschaftlichen Erkenntnissen neue Nervenbahnen, wenn ein neues Denken einsetzt. Mit Zielen funktioniert dies also so. Dein Gehirn speichert Dein neues Vorhaben ab. Je mehr Emotionen mit dem Ziel verbunden sind, desto eher erreichst Du es auch. Deshalb empfehlen sich kleine Belohnungen bei der Erreichung von Zwischenzielen. Feiere Deine persönlichen Erfolge, damit sie sich in Deinem Gehirn positiv abspeichern. Das erfolgreiche Vorstellungsgespräch für das Du Dich so gezielt vorbereitet hast. Deinen Mut auf den Chef zu zu gehen, um mit ihm über Deine berufliche Entwicklung zu sprechen. Wenn Du Dich über das Erreichen Deines Etappenziels freust, kannst Du die ganze Tour schaffen und Dein großes Ziel erreichen.


Viel Erfolg beim Erreichen Deiner Ziele wünscht Dir der #Karriereberater Andreas Huber





KONTAKT

Andreas Huber | Karriereberatung

Sendlinger Strasse 24 | Durchgang Asamhöfe

80331 München

​​

Tel.: +49 (0) 160 7426167

mail@karriereberatermuenchen.de

  • Weißes Xing
  • LinkedIn Profil Andreas Huber

© 2020 Berufscoaching | Karriereberatung | Neuorientierung